Lade Inhalte...

Innviertel

Behörde: "Kein Wirt sperrt wegen uns zu"

20. Februar 2020 12:04 Uhr

Behörde: "Kein Wirt sperrt wegen uns zu"
Raimund Schwarzmayr (re.) und Christian Etz sehen sich nicht in der Rolle eines "Totengräbers" der Gastronomie.

INNVIERTEL. Raimund Schwarzmayr (Anlagenabteilung) und Christian Etz (Lebensmittelaufsicht) über Gesetz und Gastronomie

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wenn vom Wirtshaussterben die Rede ist, fällt gerne das Stichwort "Behörde", deren Kontrollen häufig als Grund für das Wirtshaussterben angeführt werden. Was sagt die "Behörde" dazu? "Das stimmt nicht, es gibt keine gröberen Konflikte zwischen der Gastronomie und der Behörde", sagt Raimund Schwarzmayr von der Anlagenabteilung an der Bezirkshauptmannschaft Braunau. Er ist für die Regelung und Prüfung der Betriebsanlagen zuständig. Und auch Christian Etz von der
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper