Lade Inhalte...

Innviertel

Aus der blauen Hochburg wurde eine türkise

01. Oktober 2019 00:04 Uhr

INNVIERTEL. Die ÖVP hat in allen 112 Innviertler Gemeinden die meisten Stimmen, in Mayrhof gab es das einzige Minus.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Noch sind die Wahlkarten nicht vollständig ausgezählt, eines steht aber schon jetzt fest: Das Innviertel ist zur Gänze türkis. In allen 112 Gemeinden hat die ÖVP bei der Nationalratswahl am Sonntag die meisten Stimmen erhalten. 45.058 der 167.189 zu vergebenden Stimmen fielen auf die ÖVP. Mit 23.433 Stimmen folgt die FPÖ vor der SPÖ (15.968), den Grünen (9023) sowie den Neos (5584 Stimmen).