Lade Inhalte...

Innviertel

50 Kilo Hanfblüten aus Engelhartszeller Gärtnerei gestohlen

30. November 2020 00:04 Uhr

ENGELHARTSZELL. Der Wert soll mehr als 100.000 Euro betragen, gegen den Gärtnerei-Besitzer läuft ein Strafverfahren.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Einbruch in Gewächshaus" titelte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstagnachmittag eine Meldung. Bisher unbekannte Täter dürften sich in der Nacht von Freitag auf Samstag in Engelhartszell durch Aufschneiden einer Plane Zutritt zu der Gärtnerei, die sich in unmittelbarer Nähe zum Stift Engelszell befindet, verschafft haben.