Lade Inhalte...

Oberösterreich

Ein Plädoyer für drei einfache Gebote

25. November 2020 00:04 Uhr

Abstand, Maske, Handdesinfektion. Hielte sich jeder daran, würde man keinen Lockdown benötigen, schreibt Klaus Schmitt, ehemaliger Leiter der Kinder- und Jugendheilkunde am Kepler-Klinikum.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Führende Wissenschaftler aus Stanford, Harvard und Oxford gehen davon aus, dass es eine Herdenimmunität braucht, um die Corona-Pandemie zu stoppen. Das Virus zeigt keine Tendenz, sich von selbst abzuschwächen oder zu verschwinden. Bis auf vereinzelte Berichte gibt es auch keine Hinweise, dass aggressivere Mutationen auftauchen.