Lade Inhalte...

Oberösterreich

Corona-Hotspot Gmunden: "Diese Zahlen müssen die Menschen wachrütteln"

Von Gabriel Egger  21. Oktober 2021 06:22 Uhr

GMUNDEN / BRAUNAU. Höchster Wert seit Jahresbeginn: 1177 Neuinfektionen mit dem Coronavirus wurden in Oberösterreich gestern verzeichnet. Im Bezirk Gmunden stieg die Sieben-Tage-Inzidenz auf 532,8 an, Braunau liegt nur knapp dahinter

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wenn es um die Impfquote geht, ist der Bezirk Gmunden so etwas wie ein Musterschüler. Unter Oberösterreichs 18 Bezirken liegt man auf dem vierten Platz, 60,1 Prozent der Bevölkerung sind vollständig gegen das Coronavirus immunisiert. "Doch leider ist das trotzdem noch zu wenig, um die Zahl der Ansteckungen einzudämmen", sagt Bezirkshauptmann Alois Lanz.