Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Die Bundesforste und der Waldverkauf in Ohlsdorf: Warum kam Asamer ins Spiel?

Von Philipp Hirsch,  13. Februar 2022 13:21 Uhr
Die Bundesforste und der Waldverkauf in Ohlsdorf: Warum kam Asamer ins Spiel?
Noch vor wenigen Wochen standen hier Bäume statt Bulldozern. Bild: Spitzbart

OHLSDORF. Hans Asamer verdiente durch den Weiterverkauf nach der Umwidmung des Areals wohl Millionen. Wieso haben die Bundesforste dieses Geschäft nicht selbst gemacht?

"Wo die Natur zuhause ist. Wir pflegen, schützen und bewirtschaften die natürlichen Ressourcen der Republik Österreich – Seen, Wälder, Berge – im Sinne der Nachhaltigkeit". Das geben die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) als Motto auf ihrer Webseite an.