Lade Inhalte...

Oberösterreich

Bundesgeld für Linzer Stadtbahn: „Wir werden uns das genau anschauen“

13. Februar 2020 16:23 Uhr

Gewessler. Achleitner, Stelzer, Steinkellner 

WIEN/LINZ. Erster Gesprächstermin bei Verkehrsministerin Gewessler: Landespolitiker sind zuversichtlich.

  • Lesedauer etwa 1 Min
500 bis 800 Millionen Euro – das Anliegen aus Oberösterreich lässt sich nicht aus der Portokasse zahlen: Für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs im Großraum Linz fordern Land Oberösterreich und Stadt Linz, wie berichtet, eine Beteiligung des Bundes.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper