Lade Inhalte...

Oberösterreich

Braunau bangt: "Wir nähern uns der 400er-Marke"

Von   20. September 2021 00:04 Uhr

BRAUNAU. 700 Vollimmunisierte trennten den Bezirk am Wochenendstart noch von der 50-Prozent-Hürde und dem Ende der Ausreisekontrollen. Ab einer Sieben-Tages-Inzidenz von 400 wird jedoch in jedem Fall kontrolliert.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Immer wieder winken Beamte von Polizei und Bundesheer vorbeifahrende Autos in die Kontrollstelle auf der B141 zwischen Altheim und Kirchheim, an der Grenze zwischen den Bezirken Braunau und Ried. Die meisten Insassen zeigen einen Test-, Impf- oder Genesungsnachweis vor und fahren weiter, einige wenige drehen nach einer kurzen Erklärung um. "Wir kontrollieren hier seit ungefähr zwei Stunden, in der Zeit mussten wir ungefähr fünf Leute zurückschicken.