Lade Inhalte...

Oberösterreich

Angriff von Cyber-Erpressern auf mehr als 30 Unternehmen

Von Gerhild Niedoba  03. September 2021 00:04 Uhr

Angriff von Cyber-Erpressern auf mehr als 30 Unternehmen
Hackerangriff legte Firmennetzwerk lahm.

LINZ. Kriminelle schleusten Schadsoftware in Linzer IT-Firma ein, von dort verbreitete sie sich weiter auf Computersysteme von Kunden.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Weite Kreise hat eine Cyber-attacke auf eine Linzer IT-Firma am vergangenen Wochenende gezogen: Denn die bei der IT-Firma eingeschleuste Schadsoftware verbreitete sich von dort weiter auf die Computersysteme von insgesamt 33 Kunden der Firma. Die betroffenen Klein- und Mittelbetriebe sind hauptsächlich in Oberösterreich angesiedelt, je ein Unternehmen ist in Wien und in Niederösterreich beheimatet. Unter den Opfern des Cyberangriffs seien unter anderem Ärzte, Rechtsanwälte, aber auch ein