Lade Inhalte...

Angestellte aus Wels soll 67.000 Euro aus Snackautomaten gestohlen haben

Von nachrichten.at   07.März 2019

Münzen

Die Frau war dafür zuständig, den Bargelderlös aus den Automaten zu entleeren und auf das Firmenkonto einzuzahlen. Ab April 2015 sind diese Einzahlungen jedoch ausgeblieben, wie die Polizei am Donnerstagabend berichtet. 

Mehr als drei Jahre später, im Sommer 2018, bemerkten ihre Kollegen aus der Buchhaltung die Fehlbestände und erstatteten Anzeige. 

Kriminalbeamte aus Enns konnten der 38-jährige Welserin schließlich die veruntreute Summe in Höhe von 67.000 Euro nachweisen. Sie ist nicht geständig, eine Anzeige folgt.

copyright  2021
10. Mai 2021