Lade Inhalte...

Oberösterreich

Alarmbereitschaft: Die Ruhe vor dem (nächsten) Sturm

Von   29. Juni 2021 00:04 Uhr

LINZ. Die Hagelunwetter der Vorwoche richteten in Oberösterreich bis zu 500 Millionen Euro Schaden an, heute soll es wieder gewittern

  • Lesedauer etwa 3 Min
"Heftige Gewitter mit Sturm und Starkniederschlag sind möglich." Diese Prognose der ZAMG für den heutigen Abend versetzt die Feuerwehren im Land in Alarmbereitschaft – wir berichten aktuell über die Wettersituation.  "Die Sachen sind gepackt, alles ist griffbereit", sagt Braunaus Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Kaiser. Nervös mache ihn die Wettervorhersage aber nicht: "Wir sind grundsätzlich immer auf Knopfdruck schlagkräftig", sagt er. Die Unwetter der Vorwoche hatten im Bezirk