Lade Inhalte...

Oberösterreich

Akku, Batterie, Speicher: Wenn die kleinen Helfer zu Brandstiftern werden

Von Thomas Fellhofer  09. Oktober 2021 00:04 Uhr

Die Gefahr von Akkubränden lauert mehr im eigenen Haushalt als im Straßenverkehr.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wer Klimaschutz sagt, muss sich dieser Tage auch mit dem Thema E-Mobilität auseinandersetzen. Dazu gehören nicht nur Elektro-Autos, sondern auch Akku-Fahrzeuge in allen Größen. Meist ist man in der Diskussion über Sinn oder Unsinn der E-Mobilität gleich beim Thema Akkubrand. Vor allem von Skeptikern wird das Klischee vom brennenden E-Auto gerne bemüht. Soviel vorweg: Ein E-Auto ist nicht gefährlicher als etwa ein Benziner.