Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 13:14 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 13:14 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Erotikmodel strippte auf Maturaball der HTL Wels vor tausenden Schülern

WELS. Berufsnackedei Micaela Schäfer kam auf Einladung des Ballkomitees in die Welser Stadthalle, der Direktor der HTL hat mit dem freizügigen Auftritt "keine Freude".

158 Kommentare 08. November 2018 - 20:22 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
et22105 (237) 11.11.2018 23:02 Uhr

Na, Herr Schuldirektor, tun sie eh auch die Gemeinde auf jedes Werbeplakat im Bereich der Stadt hinweisen, das nackerte Busen zeigt? Weil diese Plakate sind ja dann mindestens so verwerflich wie eine "Live"-Ansicht. Nicht auszudenken, wenn die Plakate einer Ihrer Schüler am Schulweg ansehen muss ... . In einer heilen (oder doch eher scheinheiligen) Welt darf es offenbar keine nackten Menschen geben ...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
docholliday (918) 11.11.2018 10:51 Uhr

Soso, das Burli Benjamin Bansal schaute sich die Prono-Einlage selbst eh nicht mit an, weil es nicht seins ist.
Aha, aber eingeladen hat er sie schon, die Dame.
Das ist ja noch verhöhnender gegenüber die anderen Ballgäste, die diesen billigen Auftritt vor die Nase gesetzt bekamen.
Aber jede Wette: Nach dem Ball hat es sich unter seiner Decke bestimmt intensiv abgespielt zwinkern Nur zugeben tut er es eben nicht, der feine Knirps. Ein Bravo an die Eltern für so einen feinen Binkel!
Da stößt ja die Dekatenz an seine Grenzen grinsen
Für einen HTL-Ball gehts kaum geschmackloser!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
goldfinger1707 (1753) 11.11.2018 21:57 Uhr
docholliday (918) 11.11.2018 10:51 Uhr

Soso, das Burli Benjamin Bansal schaute sich die Prono-Einlage selbst eh nicht mit an, weil es nicht seins ist.
Aha, aber eingeladen hat er sie schon, die Dame.
Das ist ja noch verhöhnender gegenüber die anderen Ballgäste, die diesen billigen Auftritt vor die Nase gesetzt bekamen.
Aber jede Wette: Nach dem Ball hat es sich unter seiner Decke bestimmt intensiv abgespielt zwinkern Nur zugeben tut er es eben nicht, der feine Knirps. Ein Bravo an die Eltern für so einen feinen Binkel!
Da stößt ja die Dekatenz an seine Grenzen grinsen
Für einen HTL-Ball gehts kaum geschmackloser!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fragender (6457) 10.11.2018 20:19 Uhr

Tja- würde es irgendwen wundern, wenn der verantwortliche Schüler einer Burschenschaft angehört?

https://www.facebook.com/CorpsAlemannia/posts/am-vergangenen-wochenende-feierten-wir-gemeinsam-mit-u-lb-ovv-hellas-wien-eine-k/1770676112974791/

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
nichtIeser (68) 10.11.2018 18:40 Uhr

In 14 Tagen zieht dann RENDI blank, 'Pamela von Sozenflach wirft den ROTEN Wonderbra insSozenvolk grinsen''Koits feiert Wiederfreude an der Politik

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fragender (6457) 10.11.2018 19:59 Uhr

Also wenn die SPÖ solche Kritiker hat, dürfte sie ja eine durchaus interessante Partei sein.... hätte ich mir gar nicht gedacht!

Und Menschen wie Sie sind ja nicht mal für die FPÖ ein Aushängeschild....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Feinschmeckerhas (189) 10.11.2018 18:07 Uhr

Froh bin ich, dass wir keine anderen Sorgen haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sparschwein (25) 10.11.2018 14:05 Uhr

welch ein Drama!! schlimmer finde ich wenn Eltern nach ein paar Gläschen sekt zu streiten beginnen.(selbst erlebt beim letzten maturaball).Und deren Kinder lieber dass weite suchen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
westham18 (99) 10.11.2018 13:53 Uhr

Gratulation dem Organisationsteam! Und - wenn der Direktor nur ein wenig objektiv denken würde, sollte er dies auch tun. Sich dafür zu entschuldigen ist mehr als peinlich. Nur weil man diese Dame als Mitternachtseinlage verpflichtet hat? Und sie einen guten Stripp vorführte? Shame on You! Nochmals dickes Lob an das Organisationsteam.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
susisorgenvoll (9175) 10.11.2018 12:54 Uhr

Ja mei, es sollte jeder das machen, was er/sie am besten kann! Der Eine ist mit den Händen sehr geschickt, der Andere ist besser beim Denken, der Nächste ist ein kreativer Kopf und die Schäferin kann sich halt nur aus- und anziehen zwinkern

P.S.: Entrüstet oder geschockt bin ich über die Aktion nicht wirklich, denn in "Zeiten wie diesen" ist doch alles Normale nur mehr seltsam, eigenartig, "anders" oder lachhaft ..... Bei unserem Maturaball damals wäre es ein echter Skandal gewesen und absolut undenkbar! Aber heute? Hätte man es den "erwachsenen Kindern" verbieten können? Nein! Ganz im Gegenteil, dann wäre es noch interessanter gewesen ... und jetzt mit dem medialen Echo werden noch Generationen von Schülern davon sprechen, selbst wenn die jetzigen Maturanden (das "d" ist kein Fehler, denn Maturanten sind sie erst nach der Matura!) schon Großeltern sein werden .....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
chesyrybeck (74) 10.11.2018 12:45 Uhr

Wieso nicht ??? Das Komitee hats erlaubt und bewilligt.Man schaut sich eben an,was schön ist.Die gute braucht auch ihr Geld.Und verdient noch dazu.Seits ned so streng mit der Dame,die kann halt nichts anderes.
Hat Sie Matura / Abitur ????

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sign (26) 10.11.2018 11:56 Uhr

Die topless Djane machte ihre Show super!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tacitus (4658) 10.11.2018 11:07 Uhr

dass sich Männer ab 50 für diesen Striptease interessieren und aufgeilen, verstehe ich; aber was intressiert 20 jährige, noch dazu die Hälfte Mädchen, eine abgetakelte geschnipselte junge Leute?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Lentio (241) 10.11.2018 10:29 Uhr

"Ich werde das Ballkomitee strikt anweisen, dass so etwas nicht mehr vorkommen darf", sagte der HTL-Direktor.
Vielleicht schicken wir den HTL Direktor lieber schnellstmöglich in Rente, zu seinem Schutz natürlich. Denn da kommt einiges zusammen: vorauseilender Gehorsam, Amtsanmaßung, und Unterdrückung der Kunst- und Meinungsfreiheit sind da nur die harmlosesten Anklagepunkte.

Hoffentlich hat das zukünftige Ballkomittee den Mut "diese Anweisungen" zu ignorieren.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
weils-woar-is (36) 10.11.2018 09:33 Uhr

gratuliere,der erste Ball der einen Gewinn abwirft und es omnipräsent in die Medien schafft. Wenn Frau Schäfer barbusig auf einer Schihütte am nachmittag vor Familien Auftritt,regt sich auch niemand auf. meistens sind es die selbsternannten moralapostel die auf pornoseiten das Glück suchen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
docholliday (918) 10.11.2018 08:29 Uhr

Die nächsten Maturaklassen dürfen sich über den Ruf freuen, der Ihnen dank dieser geschmacklosen Inszenierung vorauseilt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
opettajatar (30) 10.11.2018 07:44 Uhr

Das Niveau ist halt nicht gerade das Beste...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strachelos (6470) 10.11.2018 06:32 Uhr

der Ben Bansal scheint Mitglied der Corps Alemania zu LInz zu sein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fragender (6457) 10.11.2018 20:11 Uhr

Tatsächlich.. findet man bei Google....

grinsen
Passt eh gut, denn gewisse FPÖ-ler treiben sich ja auch gerne in Bordellen herum.... natürlich nur wegen "Sicherheitschecks" oder um sich dort um Frauen zu prügeln, bis ein rechtskräftig verurteillter Neonazi den FPÖ-Damen zu Hilfe kommen muss....

In diesem Mlieu herrschen halt rauhe Sitten ein etwas einseitiges Frauenbild....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
peas (3232) 09.11.2018 23:03 Uhr

Da hat die prüde Millenium-Generation ja glatt einen Herzinfarkt erlitten und der andere Teil hat wie ein Motorrad geschlafen (die ganze Nacht am Ständer).

Ein Armutszeunis wo ein Busen so eine Aufregung verursacht, dafür tolerieren sie Hirn und Blutspritzer ohne Ende in einem jedem Hollywood-Film. Was für eine kranke Welt!

Der Ober-Lehrer hat sich jedenfalls nicht erdreistet seine Entrüstung kund zu tun und hat für einen wahren Tiefschlag gesorgt.

Größe wäre gewesen mit einem Lächeln die Sache zu bewerten, aber da fehlt es bei den Pädagogen von heute weit. Peinlich niederträchtig wenn der Mensch seine Natur leugnet!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
beppogrillo (2127) 10.11.2018 00:26 Uhr

peas
"Was für eine kranke Welt!"
Genau das ist es - die Journaille maximiert damit tagelang ihre klick-Raten und der sogenannte Landesschulrat hat schon wieder einen Anlass für einen feucht-fröhlichen Abend.
Die Jugend ist zwar hierzulande mit 16 Jahren scheinheiliger Weise wahlberechtigt, aber ab dem "Volljährigkeitsalter" wird die allgegenwärtige Diktatur erst so richtig rechtskräftig.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
flikflak1 (2704) 09.11.2018 20:22 Uhr

Der Artikel zeigt die moralische Verfassung der OÖN Redakteure, die wie's ausschaut in der Mitte des vorigen Jahrhunderts steckengeblieben sind.

Unterrichtsprinzip Sexualerziehung: nächstes Jahr könnte dann der Herr Direktor für die Mädls strippen ;<) wenn er sich traut -->
https://goo.gl/images/AcigFd

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kari90 (252) 09.11.2018 19:24 Uhr

Spannend wie sich hier viele darüber lustig machen, dass Nacktheit hier so viel Aufsehen erregt, wo wir doch eh dauernd davon umgeben sind.

Was ist akzeptable Nacktheit für sie? Eine Frau, die süchtig nach Schönheitsoperationen ist und glaubt nur mit ihrem Körper genügend Aufmerksamkeit zu erlangen? Sobald die Ideale des Körpers, die die Gesellschaft vorgibt, nicht mehr gegeben sind, wird angewidert weggesehen. Da wäre ein Verbot von Nacktheit wieder gewünscht. Wir leben in einer Gesellschaft in der sich genau die Herren, die sich über eine hübsche Nackte freuen, über eine stillende Frau in der Öffentlichkeit aufregen.

Hat sich schon mal jemand gefragt, ob das wirklich jedem Schüler so gefallen hat, dass Geld für so etwas rausgeworfen wurde? Was ist mit den Mädls? Wie haben sich die Mädls, die sich auch num fast 5 Jahre in einer Männerdomäne behaupten mussten, trotz des dicken Fells, dass man als Frau in einer HTL sich sowieso zulegen muss, wohl gefühlt?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
peas (3232) 09.11.2018 23:07 Uhr

Selten so enen Mist gelesen! Frauen werden selbst in einer HTL!! mit Vorzügen ohne Ende behandelt, eben weil es sich um Frauen in einer Männer-Domäne handelt. Ich spreche aus Erfahrung wenn ich sage, dass bei Frauen in tech. Studien mehr als ein Auge zugedrückt wird - mich hat das immer aufgeregt, denn mit Gleichberechtigung hat das gar nix zu tun, aber gar nix.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sachsalainen (190) 09.11.2018 18:19 Uhr

Ich gratuliere dem Ballkommite.
Eine tolle Einlage. Endlich haben die Ewiggestrigen Etwas
zum Aufregen.
Beginnt Euren Berufsweg genauso und ihr werdet Erfolg haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
susisorgenvoll (9175) 09.11.2018 16:45 Uhr

Ich wüsste auch schon einen guten Platz für den 3. Busen der Schäferin! Nämlich direkt in der Mitte der Stirn! Da wäre er gleich sichtbar und sie würde sich das lästige Ausziehen auch sparen können zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mynachrichten1 (14005) 10.11.2018 22:30 Uhr

über den Koordinaten möchte ich gar nicht nachdenken, aber bezüglich nützlicher Funktionen hätte ich ein Patent anzubieten:
damit es wirklich noch genussvoller zugeht, sollte die dritte Brustwarze mit einem Siliconschläuch ausgestattet werden, denn man unter die Haut verlegt, damit er nicht wirklich stört und an dem ein Behälter angebracht wird, der mittels Handpumpe oder durch Schwerkraftbetrieb gute geistige oder Autofahrer Getränke birgt.

Dann könnte die Dame auch Aufträge als Marketenderin annehmen, sollte es einmal wirtschaftlich notwendig werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
weyermark (10901) 09.11.2018 15:53 Uhr

Nicht für die Schule lernen wir,
sondern für das Leben !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Relax0815 (41) 09.11.2018 18:08 Uhr
Maunchmal-muass-sei (150) 09.11.2018 14:24 Uhr

Wären alle nackig, wäre es niemanden aufgefallen grinsen grinsen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hochhaus (451) 09.11.2018 14:06 Uhr

OÖN: der Direktor der HTL hat mit dem freizügigen Auftritt keine Freude.

Aber hingeschaut hat er schon, oder?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hochhaus (451) 09.11.2018 14:01 Uhr

Und was ist an der Maturaballeinlage soo schlimm?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Garfield (1952) 10.11.2018 22:37 Uhr

Das die "Chippendales" als Eyecatcher für die Frauen fehlten!
Da wären - wie in vielen Gemeinden Österreichs - schon die Mütter der zukünftigen Maturanten ausgeflippt bei deren Anblick bei dem kargen Etwas, mit dem sie zusammenleben - egal, ob verheiratet oder in LAP!
Also, bei zukünftigen Maturabällen, in welcher Gemeinde die immer stattfinden mögen, nicht auf die Frauen vergessen bei solchen Mitternachtseinlagen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
oneo (16787) 09.11.2018 14:00 Uhr

Was solls, eine nackte Frau wird wohl für die Jungs nichts außergewöhnliches sein. Ziehen sich ja genug durchs Net rein.
Warum also die Aufregung.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (50374) 09.11.2018 16:33 Uhr

HTL-Absolventen haben wenig freie Zeit dafür, sich das "rein zu ziehen".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Nordquist (125) 09.11.2018 18:09 Uhr
strandhuepfer (2087) 09.11.2018 13:57 Uhr

Dekadent. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
susisorgenvoll (9175) 09.11.2018 16:33 Uhr
Fragender (6457) 09.11.2018 12:38 Uhr

Also in einem ehemals zivilisierten Land, in dem jetzt aber die moralische Grenze das Strafrecht ist, kann das ja wirklich kein Probelm sein, oder?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
susisorgenvoll (9175) 09.11.2018 12:27 Uhr

Da die meisten der Maturaklassenschüler einer HTL schon volljährig, also erwachsen, sind, können die "Herren und Damen" machen was ihnen beliebt ..... Das Einzige, was mich interessiert ist, wie konnte sich die hoffnungsfrohe Jugend diese teure Stripperin leisten? Offenbar haben wir damals bei unserem Maturaball etwas falsch gemacht, denn wir tanzten die Einlagen selbst und mussten Geld lukrieren für die Maturareise.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
oblio (22620) 10.11.2018 20:20 Uhr

Bei uns war das eher so was wie ein
Mini-Opernball!
Den meisten hats trotzdem gefallen.
Maturareise? Mit welchem Geld???
Ist halt schon etwas länger her!
Manche Mädels haben ihre Ballkleider
noch selber genäht!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
beppogrillo (2127) 09.11.2018 23:39 Uhr

"denn wir tanzten die Einlagen selbst"

Sowas ist in dem jugendlichen Alter ohnehin viel kesser und reizvoller als so eine täglich umlackierte Profi-Stripperin !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hausmasta (471) 09.11.2018 12:15 Uhr

"Als Ehrengäste durften sie übrigens den Welser FP-Vizebürgermeister Gerhard Kroiß, FP-Landesrat Günther Steinkellner und Nationalrat Klaus Lindinger von der ÖVP begrüßen."
Wurden diese Herren zufällig eingeladen?
Eher nicht, der Auftritt passt doch wunderbar ins FPÖ Frauenbild. Da braucht sich der Direktor gar nicht so aufbudeln.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
durruti (486) 09.11.2018 12:06 Uhr

Das ist die kommende Elite der Gesellschaft: Fetzendeppert und dazu auch noch wählen gehen dürfen: was kommt dabei raus? FPÖ: Die Partei der Minderleister Strache, Villimsky, Rosenkranz, Gudenus, Hartinger und Konsorten. Die Speerspitze beim Lauf der Orientierungslosen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
docholliday (918) 09.11.2018 11:45 Uhr

So kann sich eine Schule auch einen Namen machen zwinkern Welser Striptease-Schule grinsen grinsen
Burschen, ich frage mich nur: Was ist mit den Mädels an Eurer Schule? Gefallen die Euch so wenig, dass Ihr eine Nutte zum Klotzen braucht?
Eine Selbstdarstellerin, die jeder von Euch tausendfach am Handy bestaunt?
Soviel ist Euch die Matura als wert. Eine Nutte zum Bestaunen als krönenden Abschluss eines Eurer wichtigsten Lebensabschnitte zwinkern
Mir ist das soweit egal, wenn das eine Schule zulässt. Man fragt sich nur, ob die Zusammenarbeit mit Firmen, die teilweise erheblich finanzielle Unterstützung bei den Projektarbeiten anbieten, das auch so gerne sehen zwinkern
Und was mir so nebenbei auch noch leid tut, ist, dass bei den Musikbands nur noch gesparrt wird. Eine Band muss man haben, weil es dazugehört. Aber eigentlich ist sie eh nur ein Störfaktor, denn es könnte ja sein, dass einer das Tanzbein schwingen muss. Wenn schon Band, dann billigst. Da schmeißt man das Geld lieber einer Tänzerin vor die Füß!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Digitalis (3602) 09.11.2018 18:39 Uhr

Was dich da gar so arg aufregt? zwinkern Na ja, die wenigen Burschen die bisher sich eh nur übers Internet eine Nackerte hinein ziehen konnten haben eine solche (zurechtgeschnipselte) jetzt auch hautnah in natura gesehen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gugelbua (18470) 09.11.2018 11:38 Uhr

und anschließend gehts auf Maturareise zum Vollsaufen grinsen
wir leben ja in einer Spaßgesellschaft grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jago (50374) 09.11.2018 16:29 Uhr

Früher haben wir uns nächtelang an den Zeichenbrettern "aufgegeilt", jetzt sinds CAD-Schirme.

Und die Zeit hat sich auch ein wenig verändert.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Hofstadler (63) 09.11.2018 11:11 Uhr

Und in China fiel ein Fahrrad um😉 Extrem interessant, die Geschichten um diese Dame. Kann sich auch einen Elefantenrüssel odgl. transplantieren lassen🤣
Hauptsache Schlagzeilen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
docholliday (918) 09.11.2018 11:46 Uhr

Ja eh, aber Du hast auch Zeit gefunden, um zu Posten. Also wars gar nicht so uninteressant für Dich zwinkern Aber ich weiß, Du hättest lieber den Strip gesehen! grinsen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
zumSpaß (1) 09.11.2018 11:05 Uhr

Mich amüsiert immer wieder, wie viel Aufsehen blanke Haut erregen kann.

Heutzutage sind die Leute viel zu prüde geworden. Es war völlig normal oben ohne ins Freibad zu gehen, jetzt trifft man sogar Leute in der Sauna mit Badebekleidung.

Ich denke wir sollten Micaela nicht zu ernst nehmen, jeder der das Sternchen kennt weis das sie gerne ihren Körper präsentiert um Publicity zu bekommen. Umso mehr man sich hier aufregt umso mehr bekommt sie.

Ich denke die Veranstalter wussten sehr wohl das das passieren wird aber eine bessere Werbung kann man sich glaub ich nicht vorstellen!

Nette Abwechslung zu den Sturzbesoffenen auf dem Ball!

Lieber hübsche nackte Brüste als kotzende Kinder zwinkern

und nein ich bin kein Mann :D

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
xerxes (712) 09.11.2018 11:03 Uhr

Lustig daran ist dass in zwei Wochen in der Messehalle Wels der SPÖ Parteitag stattfindet; dort wird’s aber heißer zugehen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
spru2580 (77) 10.11.2018 18:52 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Fragender (6457) 09.11.2018 12:29 Uhr

Kennen Sie "Markus Eder"?
der postete im Kurier Folgendes:

"Lustig daran ist dass in zwei Wochen in der Messehalle Wels der SPÖ Parteitag stattfindet; dort wird’s aber heißer zugehen!"

Diese besonders wichtige Information (ohne erkennbaren Zusammenhang zum Artikel) unters Volk zu bringen dürfte Ihnen (oder ihrem Auftraggeber) also offenbar sehr wichtig sein....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
nichtIeser (68) 10.11.2018 18:30 Uhr

Beim Sozentag in zwei Wochen zieht Rendi blank, Pamela von Sozenwatch freut sich auf die Brustkraulmeister der Karl Loystraße, Türkenpeter ist schon ganz nervös grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
StefanieSuper (1687) 09.11.2018 10:51 Uhr

Da sieht man wieder, welcher Zeitgeist in der HTL herrscht

- Saufen
- Frauenfeindlichkeit
- wir sind die größten Bubis und werden nie erwachsen!

Welche Mädchen wollen solche Schulen besuchen? Diese Herren haben noch nie etwas von Gleichberechtigung etc. gehört.

Warum soll man nicht erfahren, wer den Ball organisiert hat?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
spru2580 (77) 10.11.2018 18:56 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
DuBehinderteFeministin (1) 09.11.2018 14:38 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
PippilottaOma (88) 09.11.2018 19:37 Uhr
dede (4177) 09.11.2018 14:48 Uhr
plato (58) 09.11.2018 12:19 Uhr

Zwecks Gleichberechtigung hätte man zumindest auch ein männliches Gegenüber auftreten lassen sollen. Der HTL-Direktor würde sich m.M. in einer Klosterschule wahrscheinlich wohler fühlen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Stolzeoesterreicherin (184) 09.11.2018 11:06 Uhr

Die zwei .....gesteuerten Burschen haben doch selbst Werbung für den Ball gemacht- mit ihren vollen Namen!

Schaut mal im www

Naja so schauen vielleicht die Direktoren und co in Zukunft bisschen mehr auf ihr Ansehen bzw was mit ihrem Namen (Htl) gemacht wird.

Wenn man jetzt Htl Wels eingibt, fällt das unter fremdschämen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tomlet (353) 09.11.2018 10:37 Uhr

das eine fast nackte Frau noch irgendwen aufregt ist in der heutigen freizügigen Zeit für mich nicht verständlich, da hat jedes zweite Musikvideo und Fernsehfilm mehr Erotik zu bieten als diese zwei Silikonbälle.
Trotzdem ist eine solche Einlage auf einem Maturaball für mich nicht der passende Showact, bringt vielleicht ein paar Gäste aber ein gewisses Niveau sollte solch ein Ball schon haben - auch in der Disco welche ja trotzdem zur Veranstaltung gehört

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
docholliday (918) 09.11.2018 10:33 Uhr

Soviel zu den heutigen Werten zwinkern Wird doch nicht immer gepredigt, dass dieser und jener nicht zu uns passt, weil es unseren Werten schwer bis gar nicht kompatibel ist? Naja, wenn man sich so einen niveaulosen Auftritt gibt, dann kann ich nur zustimmen. Weil es bei uns nämlich genau keine Werte mehr gibt. Es ist traurig, wenn so ein großer und wichtiges Ereignis wie der Maturaball durch so eine tiefe Inszenierung in den Schmutz gezogen wird. Sehr tief das ganze. Ein Spiegelbild unserer Wertegesellschaft.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
strawo (74) 09.11.2018 10:08 Uhr

Seit Adam uns Eva...! Immer dieses Problem mit der Nacktheit! Ein Fehler der Schöpfung? Mit welcher Bekleidung sollten wir geboren werden?
Wenigstens gibt's Publicity für die HTL, wo scheinbar die Maturanten vor der Nacktheit geschützt werden müssen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
schurli (5941) 09.11.2018 09:42 Uhr

Da haben wohl manche das erste Mal zwei nackte Busen live gesehen grinsen Wirklich ein Skandal. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
athena (2639) 09.11.2018 10:44 Uhr

darum gehts nicht! und wenn es sich um eine privatparty handelt dann kann man tun was man will, weil ohnehin nur gleichgesinnte dort sind. aber auf einem schülerball, sollte das niveau größer sein als der brustumfang irgendeines "pornosternchens"

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sparschwein (25) 09.11.2018 09:34 Uhr

zuerst mal eine 5 für Herrn Direktor!! die schüler beim namen zu nennen.egal,meine Sympathie habt ihr auf jeden fall.Die nächsten Maturanten würden sich freun,wenn ihr den nächsten maturaball auf die füsse stellen würdet.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Stolzeoesterreicherin (184) 09.11.2018 09:29 Uhr

Grindige Showeinlage und zeigt ihr Niveau. Aber bitte nicht mehr aufschreien, wenn eine vergewaltigt wird. Überall Nackte. Erst werden sie aufgeg....t und dann? Das betrifft die Jungen. Was sollen die Mädchen denken?! Dass sowas normal ist? Wer sowas möchte, bitte gerne privat und von mir aus noch viel mehr aber öffentlich braucht das keiner.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Globus66 (704) 09.11.2018 09:21 Uhr

...und für alle Jungen und weniger Jungen, deren Aufklärung so brutal zum ersten Mal in dieser Nacht statt fand...Kühe sind nicht lila und Brustwarzen haben von Natur aus keine Herzerlform...also nicht schrecken beim nächsten Mal...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
HatersGonnaHate (7) 09.11.2018 08:53 Uhr

Ich finds einfach nur lustig, sollen sie doch ihren Spaß dabei gehabt haben grinsen unser Maturaball war extrem langweilig. So kam wenigstens ein wenig Stimmung auf

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
FreundlicherHinweis (8640) 09.11.2018 08:43 Uhr

Schon zu meiner Schulzeit waren die HTLer eher "speziell" und als testosterongesteuerte Saufpartie berüchtigt. Kein Wunder, wenn Allgemeinbildung im Lehrplan und weibliche Ansprache in der Klasse zu kurz kommen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
beisser (7378) 09.11.2018 08:29 Uhr

Hoffentlich wurde von den entblößten Gaudinockerl keiner der Anwesenden blind. Und sollte doch ein Schüler durch die nackten Tatsachen einen seelischen Schaden erlitten haben, dann unbedingt klagen. Irgendein windiger Anwalt wird sich sicherlich finden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
beisser (7378) 09.11.2018 17:43 Uhr

Doch, auf Umwegen schon. Erst werden die Burschen spitz, danach schlafen sie "unruhig" und davon wird man angeblich wiederum blind 😉

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tarzoon (65) 09.11.2018 08:22 Uhr

Um Gottes Willen! Da haben doch tatsächlich 18-Jährige Schüler eine nackte Frau gesehen. War ja bestimmt zum ersten Mal in ihrem Leben. Was für ein Skandal. Bitte Herr Direktor, schalten sie nicht nur den Landesschulrat ein, sondern auch noch ein paar Ministerien, den Geheimdienst, eventuell religiöse Sittenwächter und noch ein paar andere auch. Dann wird bestimmt wieder alles gut.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sparschwein (25) 09.11.2018 08:17 Uhr

War wenigstens kein TROCKENER Maturaball!!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
charon (284) 09.11.2018 07:56 Uhr

Der Artikel ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten.
Nackter Busen....geh pfui.
Schüler haben den gesehen. Und das ist alles? Die Schüler sind alle schon alt genug und haben 100%ig schon ganz anderes gesehen.
Noch vor 10 Jahren war ein blanker Busen in unseren Bädern und Seen ganz normal. Was waren wir für harte Kerle das wir das alles ohne Schaden überlebt haben.
Gefährlich ist nur die Scheinheiligkeit des Direktors und der OÖN!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
crunchtime (46) 09.11.2018 11:08 Uhr

"Oben Ohne" am See beim Baden ist halt schon was anderes wie eine Mitternachtseinlage am MATURAball.

Ich will als Frau keinen Striptease einer vollkommen unnatürlich umoperierten Dumpfbacke sehen. Wenn Männer des brauchen, dann sollen sie in eine Striptease Show gehen, aber ned am Maturaball.

Aber klar, wenn die Ehrenriege aus FP-Politikern bestehet, dann verwundert mich das Einzementieren des Frauenbildes als sexistisches Objekt nicht.

Und nein, ich bin nicht prüde und ich schäme mich nicht meines Körpers, im Gegenteil....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
charon (284) 10.11.2018 09:07 Uhr

crunchtime!
Solltest du, wie viele andere auch, nicht erst den Artikel lesen, bevor du hier schreibst.
ALLE Zuseher dieses Strips mußten vom Maturaball über die Strasse in eine andere Halle gehen um diese Plastikfrau halbnackt zu sehen.
Also ist KEINER der Ballbesucher mit nackten Tatsachen überrascht worden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
mynachrichten1 (14005) 09.11.2018 07:55 Uhr

Drei Busen sind eher suboptimal. Ob es in der Nähe von Atomkraftwerken vielleicht derart gentechnisch veränderte Merkmale gibt, ist eher nicht bekannt.
Mehrere Zitzen, damit vielleicht gleich mehrere Liebhaber/Innen ran können, das hätte vielleicht mehr Sinn.

Ob Siliconbusen nicht doch ein bisserl kälter sind, als Naturpolster, davon redet niemand.

Für viele Frauen wäre es ideal, wenn sie sich bei der Brustop gleich ein Handy und Kreditkartenfach miteinimplantieren lassen würden.

Dann brauchen sie nicht immer suchen, wo sie das Zeug haben, wenn sie es an ihrem Herzen tragen.

Jedenfalls sollte der Direktor nicht wie ein Schülerbub für alles eine Entschuldigung bringen,
wenn irgendwer was nicht passt, dann wird man das auch so sehen.

Aber nachdem wohl die meisten ein gewisses Alter haben und in der heutigen Zeit auch im Fernsehen Nacktheit überall zählt,

kann man im Freizeitbereich eines Schülerballes wohl auch das als toleriertbar voraussetzen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lancer (3319) 09.11.2018 07:54 Uhr

die Frau Schäfer will sich eine dritte Brust implantieren lassen. Wie wäre es, wenn sie sich ein neues Gehirn implantieren lassen würde !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jamei (22829) 09.11.2018 09:21 Uhr
mynachrichten1 (14005) 09.11.2018 08:01 Uhr

jeder hat so seine Vorzüge, das mit Hirn, das hätte man rund um den BVT Überfall viel eher nötig gehabt und zudem stellt sich jetzt heraus, das der Hausverstand bei vielen Beteiligten massiv unterentwickelt ist.

Immerhin bei solchen, die für Rechtsstaat stehen.

Dies Branche bräuchte wirklich viel mehr Hirn für das was man gemeinhin als Real betrachtet.

Mit dem Satz, wer schreibt der bleibt, kommt die Kontrolle und Rechtsstaatlichkeit nicht weit.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (9744) 09.11.2018 07:49 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
xerMandi (471) 09.11.2018 10:09 Uhr

*kicher*
Das zweitgrößte Transparent auf dem Foto zeigt, dass betreffender Demonstrant nicht mal das Wort Widerstand richtig schreiben kann.

Es soll schon (bei der ARD, IIRC) vorgekommen sein, dass Medien über eine Demonstration berichtet haben und den Bericht mit Bildern oder Videos unterlegt haben, die von einer anderen, besser besuchten Veranstaltung stammten. Was nicht bedeutet, dass ich dies den OÖN unterstellen würde.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ausmaus (325) 09.11.2018 07:48 Uhr

Hier die vollen Namen der SCHÜLER zu nennen, halte ich für juristisch relevant. Vor allem aber als voll beabsichtigt. Über Geschmack kann man streiten. Über aus selbstgefälliger Heuchelei inszenierte, rufschädigende Hetze nicht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
honkey (671) 09.11.2018 07:48 Uhr

Wer wohl auf so eine hirnrisssige Idee kommt einen Pseudo-DJ einzuladen!?
Naja, Guetta war wohl zu teuer....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
metschertom (5685) 09.11.2018 07:28 Uhr

Und wo soll jetzt da das Problem sein? Nackte Brüste flimmern jeden Tag zu jeder Uhrzeit über den Fernseher. Nackte Tatsachen auf Werbeplakaten...
Was soll eigentlich diese Scheinheiligkeit?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kari90 (252) 09.11.2018 07:23 Uhr

Bei einigen Kommentaren merkt man, stürzt mein Männerbild wieder einmal zusammen..

Ein Maturaball hat zwar ein Kommitee, dass die Organisation übernimmt, wenn man aber auch bei der Ballnacht selbst etws verdienen will, bleiben Aufbau und sonstige Arbeiten aber an allen Maturanten hängen. Da tu ich mir dann schwer zu glauben, dass alle Maturanten, die hier mitgeholfen haben, auch auf Dunkelhaarige stehen. Manche hier wollen es vielleicht nicht glauben, aber mittlerweile gibt es auch eine Vielzahl an jungen Mädchen in HTLs.. Da bin ich auch skeptisch, dass allw davon begeistert waren.

Was jemand mit seinem privaten Vermögen macht, is mir tatsächlich egal. Bei dem Geld des Maturaballs handelt es sich aber nicht um privates Vermögen, sondern um Vermögen der ganzen Maturaklassen. Viele wollen/müssen davon ihre Maturareise bezahlen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lesemaus (968) 09.11.2018 07:03 Uhr

In der Chemie HTL gibts ja genug Komiker, da wunderts einem nicht wenn die im Ballkomitee sind ,was dannn auf die Beine gestellt wird.Haben der Dame wahrscheinlich die Kleidung vorher aufgelöst

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
WernerKraus (712) 09.11.2018 06:53 Uhr

Das ist doch ein Ball von Maturanten. Und ich gehe davon aus, dass in Österreich keine Genies sind, die mit 14 maturieren. Also kann man davon ausgehen, dass alle jungen Männer dort, schon das eine oder andere Paar Möpse gesehen hat. Was also soll die Aufregung? War es also eher ein Masturbanten ball.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
numquamretro (400) 09.11.2018 06:27 Uhr

Und wie viele unschuldige Kinder wurden in der Ballnacht auf der Toilette gezeugt, liebe OÖN ?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
athena (2639) 09.11.2018 06:16 Uhr

das bildungsniveau ist gesunken das sieht man hier eindeutig!

so eine als "promi u gast" einzuladen , zeigt die dekadenz u dummheit dieser schulabgänger! (nackerte schauen sollte in der freizeit genügen!)

u nein das ist kein lausbubenstreich, oder ein gag den sich ein paar "mutige" getraut haben, sondern eine selbstdarstellung ihres geistigen niveaus!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sumpfdotterblume (2075) 09.11.2018 06:13 Uhr

Sich tagsüber über die Maturaball-Micaela echauffieren und sich abends bei youporn entspannen.

Es lebe die Doppelmoral!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
athena (2639) 09.11.2018 06:18 Uhr

KOMMT DRAUF AN ob man you porn bei einem betriebs oder familien jubiläum groß übern beamer laufen lässt für jeden sichtbar, oder das alleine als "privatvergnügen" geschaut wird!!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
NeuPaschinger (163) 09.11.2018 06:12 Uhr

Wahnsinn vom Direktor zu sagen das es eine PRIVATveranstaltung ist und gleichzeitig den Landesschuldrat "einschalten" zu wollen
.
ja die Aussage ergibt Sinn

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
xalebander (21) 09.11.2018 06:37 Uhr
NeuPaschinger (163) 09.11.2018 06:44 Uhr

das ist keine Rechtfertigung, das ist eine Feststellung
.
jeder darf in seinem Privatleben sein privates Geld ausgeben wie er will, wenn wer diese Silikonbusen sich kaufen will dann bitte
.
Maturaball ist privat, privat einer Gruppe die ihn veranstaltet, die zahlen die Verlust falls es einen gibt oder teilen sich den Gewinn, wenn sie ihr Geld dafür verwenden dann bitte, mir wäre es das nicht wert gewesen, aber jedem seinen eigenen Vogel

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
xalebander (21) 09.11.2018 10:08 Uhr

Entschuldigung! der post hätte an den Kommentar darüber von athena gehen sollen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kari90 (252) 09.11.2018 06:59 Uhr

Der Gewinn kommt aber meist von den Sponsorengeldern. Eintrittsgelder sind erstens mit Abgaben an die Stadt belegt und es müssen auch die Halle, Band etc finanziert werden. Ob da alle Sponsoren so amused sind, ist für mich fraglich, da die Gute, das bestimmt nicht aus reiner Nächstenliebe getan hat.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
higgs (189) 09.11.2018 06:09 Uhr

ich würde sagen die schüler haben ihr motto voll erfüllt, inklusive berichterstattung und alles was dazu notwendig war, waren ein paar brüste.
offensichtlich lernt man in der htl nicht nur technische dinge, sondern auch marketing!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
themeex (29) 09.11.2018 05:46 Uhr

niveauloser auftritt für niveaulose, hormongesteuerte teenager. da sieht man mal wieder, dass matura nicht gleichzusetzen ist mit hohem IQ.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jowa (277) 09.11.2018 02:29 Uhr

Wahnsinns und weltbewegende Schlagzeile liebe OÖN!!! Gehen Sie Ihrem Beruf Journalistmus, nach und decken Sie steuerhinterziehnede Konzerne auf, oh, verzeihung, solche Konzerne wie große Möbelhäuser oder Energiekonzerne bedeuten ja auch gute Einnahmen durch ganzseitige Werbungen in Ihrem und auch anderen Medien.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
buchbinder59 (610) 09.11.2018 01:59 Uhr

Ach Gottchen, sich darüber aufregen ... tsztszts ... na sowas ...die Schäfer Michaela sieht wohl durch ihre Schädeldecke die Sterne: Dachschaden nennt man das🤪 und die Maturanten: die wollten halt mal was Dummes sehen ... na und?
Dank der Aufregung des Direktors kam das alles in die Medien Schweigen wäre besser gewesen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Qwertz1 (1302) 09.11.2018 00:27 Uhr

wahnsinn weltuntergang Frauen haben Brüste... die Welt geht unter

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
fibonacci24 (148) 09.11.2018 08:21 Uhr
Sommergewitter (875) 09.11.2018 00:19 Uhr

Wenn Ballmotto und Striptease als Persiflage auf Donald Trumps Geisteshaltung gedacht war, dann passt's zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Cherokee (2) 08.11.2018 23:52 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Fragender (6457) 08.11.2018 23:46 Uhr

Weniger bekannt und dafür Silikon-frei (quasi "bio"- ohne künstliche Zusatzstoffe) wäre sowohl hübscher als auch günstiger gewesen....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
c.sainz (784) 09.11.2018 07:58 Uhr
Fortunatus (7735) 08.11.2018 23:44 Uhr

Schuld sind einfach wieder einmal die zugewanderten Ausländer - Die haben keine Moral und das färbt sich auf unser Österreichisches Volk jetzt so ab. Es wird Zeit, dass hier wieder Recht Ordnung und vor allem Sitte eingeführt wird! zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
lituk (1120) 08.11.2018 23:34 Uhr

Na und?

Verstehe die Aufregung nicht. Das sind frischgebackene Maturanten und die dürfen auch entsprechend feiern.

Jeder weiß, dass die Maturareise im Sommer x-fach "schlimmer" wird 🤣

Was für eine Heuchelei!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
cochran (2634) 09.11.2018 13:30 Uhr

du kennst dich nicht aus den wir versinken in lauter Sodom und gomorrah seit die genossen regiert haben linke gehören weg und die neue Regierung kündigt an dass die Verantwortlichen bestraft werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
1949wien (2541) 09.11.2018 15:55 Uhr
spoe (5841) 09.11.2018 06:12 Uhr
Rainer70 (345) 08.11.2018 23:09 Uhr

Der Herr Direktor will uns also weismachen, dass er im Vorfeld keine Kenntnis von diesem Auftritt hatte? Ernsthaft?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
reibungslos (7826) 08.11.2018 23:02 Uhr

Seit wann gibt es eigentlich in der "Krone" die Barbusigen?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Istehwurst (4889) 08.11.2018 22:32 Uhr

das sind mit Abstand die häßlichsten Brüste welche ich je gesehen habe. Das die einem Mann gefallen wundert mich 🤮🤮

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
blyth1810 (506) 08.11.2018 22:39 Uhr

Sie sind nicht schön durch ihre unnatürliche Ebenmässigkeit. Aber die hässlichsten sind sie bei weitem nicht, die ich gesehen habe.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
AlfDalli (1626) 08.11.2018 22:30 Uhr

Schwache bis schwächste Maturakränzchen-Einlage.
Es gibt aber weniger harmlose Dinge als diesen Humbug.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
sznabucco (730) 08.11.2018 22:06 Uhr

Wiener Städtische: Ihre Sorgen möchten wir haben 😉

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
huberhias (15) 08.11.2018 22:04 Uhr

Der Direktor soll das lockerer sehen er war ja auch jung und hat die Matura gemacht.Wenn das die Probleme der Schule sind dann alles gute.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Milka (1677) 08.11.2018 21:55 Uhr

"Ich habe leider auch erst im Nachhinein erfahren, dass sie sich barbusig präsentiert hat"

...entrüstet sich der HTL Direktor.
Ja, da wäre ich auch angefressen grinsen
Außerdem: Wie man erkennen kann, waren da auch Frauen dabei, also nichts mit sexistisch.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
xerxes (712) 08.11.2018 21:54 Uhr

Irre ich mich? In dieser Welser Halle findet doch demnächst der SPÖ Parteitag statt oder?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
spoe (5841) 09.11.2018 07:18 Uhr
benzinverweigerer (5673) 08.11.2018 21:34 Uhr

Aber fürs rumballern mit dem Sturmgewehr sind sie alt genug?

Verrückte Welt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fortunatus (7735) 08.11.2018 21:34 Uhr

Heinrich Mann - "Der Blaue Engel"

Professor Unrat - Sagt ihnen der Was? Die Zeiten sind ehrlicher!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
fradiavolo (23) 08.11.2018 21:29 Uhr

Ist es nicht erfreulich, dass die Schüler nicht nur Technik im Kopf haben?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Maireder (884) 08.11.2018 21:29 Uhr

Der Auftritt Schäfers sei nicht in der Halle, wo der klassische Ball bis kurz nach der Mitternachtseinlage stattfand, passiert, sondern anderswo.
Lassen sie doch den HTL Schülern ihren Ball feiern wie sie wollen. Ich weis noch von Polterabenden, da hat man damals eine große Fernsehschachtel benutzt um darin ein leicht bekleidetes Mädchen zu verstecken, der Junggeselle musste den “Geschenkkarton” aufmachen und alle freuten sich über die Gaudi ... heute Event grinsen
Wir haben ja sonst keine Probleme...Oder ?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
crunchtime (46) 09.11.2018 11:10 Uhr

a privater Polterabend und a öffentlicher Abschußball einer SCHULE sind halt schon was anderes

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gfrasttraun (351) 08.11.2018 21:15 Uhr
beppogrillo (2127) 08.11.2018 22:38 Uhr

Ganz klar gehört das zur Bildung - vor allem in menschlich degenerierten Zeiten wie diesen !
Kinder und Erwachsene werden Massen-gemordet, gehandelt, gefoltert, vergewaltigt oder sonstwie ausgebeutet. Wen interessiert das schon, ist maximal einen kleinen Einspalter wert, erwähnt zu werden.
Aber eine (fast) nackerte Profi-Darstellerin auf einem Maturaballfest ? Das kann doch nicht wahr sein, da sind doch auch Mädchen und (Patchwork-) Eltern als Gäste dabei und sogar Schuldirektoren und Politiker und . . . nein, sowas darf nie wieder passieren, das Imätsch der HTL ist unten durch !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Relax0815 (41) 08.11.2018 22:10 Uhr
kana (1128) 08.11.2018 21:13 Uhr

"wie Gott und ein paar Chirurgen sie geschaffen haben". Richtiger wäre:
Wie sie Gott geschaffen und die Schönheitschirurgen verhunzt haben! Schrecklich so eine Person zu einem Maturaball einzuladen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
spoe (5841) 08.11.2018 21:00 Uhr

Die zukünftigen Intschinöre und Kunstdutterlbewunderer wissen wenigstens, worauf sie mit den ersten bescheidenen Gehältern sparen müssen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Racer (633) 08.11.2018 20:53 Uhr

Zu einem "Skandal wirds erst durch die OÖN.
Würde mir wünschen wenn bei der Berichterstattung über die Verbrechen unserer Kulturbereicherer auch gleich die Namen mitgeliefert werden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Fragender (6457) 08.11.2018 21:08 Uhr

.. oder die Namen straffällig geworderner "besorgter Bürger" oder "FPÖ-Einzelfälle".....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
ohmolly (398) 09.11.2018 10:54 Uhr

straffällig wie dein Freund von der Polizei Sattledt der Pistolero schon vergessen ?naja ist ja nur eine Pistole verschwunden

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
gerald160110 (4457) 08.11.2018 20:42 Uhr

Äh!? ...und nach der politisch korrekten Echauffierung wenden wir uns nun wieder dem gut gefüllten Busen der der Stripperin zu...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
danielsteiner (177) 08.11.2018 20:41 Uhr

Skandalös finde ich weniger die Stripeinlage der Dame, sondern dass die OÖN allen Ernstes die vollen Namen der beiden Ballorganisatoren veröffentlichen. Die Namen zweier Schüler wohlgemerkt!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
spoe (5841) 08.11.2018 21:31 Uhr

Ob Schüler oder nicht, spielt rechtlich keine Rolle, das Alter bzw. die Volljährigkeit ist relevant.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Relax0815 (41) 08.11.2018 20:34 Uhr

... vollsaufen und kiffen ist okay. Aber Dutteln sehen!!! Ist ja echt schlimm!

... und die armen Burschen mussten das wirklich alles mitansehen? 😂😂😂

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tyson4690 (678) 09.11.2018 17:08 Uhr

A echter Skandal wär gwesen, wenn de Schäferin a Gwand anghabt hätt.
Nur dann hättS niemand erkannt =)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
jamei (22829) 09.11.2018 09:23 Uhr
kratzfrei (9555) 09.11.2018 00:12 Uhr

Am Maturaball wird gesoffen und gekifft?
Was soll denn das für eine Schule sein?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Happy420 (110) 09.11.2018 11:40 Uhr
kratzfrei (9555) 09.11.2018 00:11 Uhr

Das Problem ist eher, dass so etwas eigentlich nichts auf einem Maturaball zu suchen hat. Wohl ein Spiegel unserer Zeit.
Die Nackedei ist bedauernswert - alleine diese entstellenden Operationen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hochhaus (451) 09.11.2018 14:04 Uhr

Ich bin sicher, von den HTL-Maturanten hat noch nie jemand nackte Brüste gesehen! ☺

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kratzfrei (9555) 10.11.2018 11:53 Uhr

Soso sie leben wohl hinter dem Mond.
Im Internet gibt es da zur Genüge zu sehen.
Künstliche Silikonprodukte sehen beschi**en aus.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 31 - 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS