Lade Inhalte...

Faszination Heimat

Oberösterreich setzt die Segel

Von Christoph Zöpfl  13. August 2022 00:04 Uhr

Oberösterreich setzt die Segel
Massenstart im Morgenlicht – die Flotte nimmt Fahrt auf, der Wind ist allerdings noch nicht so richtig munter.

Unser Bundesland hat keinen Meerzugang, aber wunderschöne Seen mit Mehrwert. Die Tradition des Segelsports wurde bei der Langen Wettfahrt des UYC Attersee besonders lebendig.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Im Grunde genommen wäre die Szenerie sehr beschaulich und entschleunigend wie eine Yoga-Nidra-Übung: Das weiche Licht, das leise Plätschern des Wassers und die tiefenentspannende Aura des Attersees in der Morgendämmerung – was will man mehr? Naja, ein stärkerer Wind wäre zweckdienlich, denn die 273 Segler, die sich vor einer Woche auf 116 Booten um sieben Uhr Früh gerade an der Startlinie vor dem Union-Yacht-Club Attersee positionieren, wollen keine Meditationsübung absolvieren, sondern