Lade Inhalte...

75 Jahre OÖN

Der Tag, an dem der LASK Geschichte schrieb

Von Harald Bartl  13. November 2020 00:04 Uhr

Als erster Meister aus den Bundesländern konnten die Schwarz-Weißen am 3. Juli 1965 die Vorherrschaft der Wiener Fußballklubs brechen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wir schreiben den 3. Juli 1965: Mit dem 2:0-Erfolg bei der Vienna gelingt dem LASK die ganz große Sensation. Die Schwarz-Weißen dürfen sich als erster Fußball-Meister aus den Bundesländern feiern lassen. Rapid kann den Matchball nicht nützen – gibt mit dem 0:1 gegen den GAK den Titel auf der Ziellinie aus der Hand.