Lade Inhalte...

Oberösterreich

22 Millionen Euro Schaden: "Hagel hat alles weggefegt"

Von Michael Schäfl  24. Juni 2021 00:04 Uhr

LINZ. 40.000 Hektar Acker-, Obst- und Gemüsekulturen wurden in Oberösterreich zerstört. Land und Bund sichern Hilfe zu

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist ein schwerer Schlag für die heurige Ernte: Hagelkörner so groß wie Hühnereier zerstörten am Dienstagabend sowie in der Nacht 40.000 Hektar Obst- und Gemüsekulturen sowie Grünland. Allein in der oberösterreichischen Landwirtschaft beträgt der Schaden 22 Millionen Euro. "Der Hagel hat alles weggefegt, die ganze Ernte weggeschossen", sagt Wolfgang Winkler, Hagelversicherung-Landesleiter für Oberösterreich.