Lade Inhalte...

Virologe Steininger: "Wir sind nicht gut auf den Herbst vorbereitet"

12.529 Coronavirus-Fälle sind innerhalb der letzten 24 Stunden gemeldet worden. Das ist der höchste Wert seit 8. April. Der Virologe Christoph Steininger ist aber zuversichtlich, dass diese Welle "nicht ganz so schlimm wird." Besorgt äußert sich Steininger über den Herbst: "Der wird wieder intensiver werden. Es wird zu einer neuer Variante kommen, darauf wette ich. Und da sehe ich noch zu wenig Aktivitäten. Wir sind nicht gut für den Herbst vorbereitet."