Lade Inhalte...

Best of Karl-Heinz Grasser

Am 12. Dezember 2017 startete der Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Ex-FPÖ-Generalsekretär Walter Meischberger und andere. Das "Best-of" aus dem Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts.
1/17
Grasser als Steher: "Das Filmen und Fotografieren ist bitte einzustellen" - dieser Standardsatz von Hohenecker zu Verhandlungsbeginn jeweils um 9:30 Uhr ist für Grasser das grüne Licht zum Sitzen. Denn der ehemalige Minister nimmt auf der Anklagebank immer erst dann Platz, wenn er nicht mehr abgelichtet werden darf.    Bild: apa