Lade Inhalte...

Stilikonen und Modesünder - Kleiderwahl der Politiker

Sitzen Anzug und Krawatte richtig? Sind die Absätze auch nicht zu hoch? Gerade in Wahlkampfzeiten stehen Politiker unter Dauerbeobachtung. Manchmal wird das Styling der Politiker gar zu ihrem Markenzeichen - oder bleibt als modischer Fauxpas in Erinnerung:
Stilikonen und Modesünder - Kleiderwahl der Politiker
13/18
Brütend heiß war es, als Bundespräsident Kurt Waldheim und Außenminister Alois Mock 1987 Jordanien besuchten – so sehr, dass Mock sich entschloss, in blau-grau gestreiften kurzen Hosen seinen Amtsgeschäften nachzugehen.    Bild: Votava/Imagno