Lade Inhalte...

Die Highlights beim Linzer Pflasterspektakel

Clowns, Jongleure, Akrobaten, Schauspieler, Tänzer, Musiker: Die 100 Künstler beim Linzer Pflasterspektakel (17. bis 19. Juli) stehen auch heuer wieder für ein abwechslungsreiches Programm.
Flamenco, Samba, Ska
1/9
Eine Premiere stellt der Auftritt der Band Matatu beim Spektakel dar. Die Formation, deren Mitglieder aus Ungarn, Bosnien und von den Philippinen stammen, geben »Homemade World Music« zum Besten. Erstmals tritt auch die Gruppe Original OverZoo aus Marokko mit einer Mischung aus Samba und Percussion auf. Musik wird beim Festival großgeschrieben: Azuelo mit ihrer Flamenco-Show und Gadjo mit ihrem Balkan-Ska sind eine Auswahl weiterer Gäste.