Lade Inhalte...

Feuer zerstörte Hochhaus in Mailand

Ein Brand hat am Sonntagnachmittag hat ein 15-stöckiges Gebäude am südlichen Stadtrand von Mailand zerstört. Die Ursache ist noch nicht bekannt, Sachverständige konzentrieren sich wegen des Brandverlaufs auf das Fassadenmaterial.
TOPSHOT-ITALY-FIRE
1/9
In dem 15-stöckigen Gebäude leben etwa 70 Familien. 20 Personen sind wegen einer Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert worden.    Bild: PIERO CRUCIATTI (AFP)