Lade Inhalte...

Zwischen Aufmunterung und Appell: Auch Statuen tragen Masken

Von Bruce Lee über Freddie Mercury bis hin zu Queen Victoria: Rund um die Welt haben in den vergangenen Wochen auch berühmte Statuen und Denkmäler Schutzmasken aufgesetzt bekommen. Als kleine Aufheiterung, aber als auch Appell zum bestmöglichen Schutz der Menschen vor dem Coronavirus.
1/13
Queen-Sänger Freddy Mercury ließ sich zu Lebzeiten im Schweizer Ort Montreux nieder. Heute erinnert dort eine Statue an den Ausnahmekünstler - und diese wiederum daran, dass man aktuell besser zu Hause bleiben sollte.    Bild: AFP