Lade Inhalte...

Menschen

Roland Daxl: Abstieg statt Europacup

30. Mai 2017 00:04 Uhr

Abstieg statt Europacup Von Harald Bartl
Nach dem Abstieg ist für Rieds Geschäftsführer Roland Daxl der sofortige Wiederaufstieg das Ziel.

Jeder Abstieg hat sein Gesicht. Bei jenem der SV Guntamatic Ried im Jahr 2017 wird es jenes von Roland Daxl sein.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seit 1. Jänner Geschäftsführer der SV Ried GmbH, hat der Finanzvorstand ab Februar 2017 alle strategischen Entscheidungen getroffen. Mit dem Ergebnis, dass aus dem achten Rieder Tabellenplatz der zehnte geworden ist. Am besten kann man den 43-jährigen Geschäftsführer von vier Autohäusern (in Grieskirchen, Andorf, Wels und Ried) anhand der bei der SV Ried getroffenen Entscheidungen beschreiben. Alles muss auf der Stelle und im Eiltempo passieren. So wie die Bestellung von Sportchef Franz
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper