Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Adler-Chef mit Bodenhaftung

29. Dezember 2020 00:04 Uhr

Andreas Widhölzl ist erst seit dem Frühjahr Cheftrainer der österreichischen Skispringer. Sein Start hätte turbulenter kaum sein können.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Dem Teamsieg zum Einstand in Wisla (Pol) folgte ein Coronacluster innerhalb der ÖSV-Adler, der Letztere gehörig außer Tritt brachte. Nach "Blech" von Michael Hayböck bei der Skiflug-WM geht heute in Oberstdorf (D) die Vierschanzentournee los. Die noch kurze Amtszeit des 38-Jährigen war ein stetes Auf und Ab. Wer den "Swida", so sein Spitzname, jedoch kennt, der weiß, dass der Tiroler für so eine Hochschaubahn genau der richtige Trainer sein könnte.