Lade Inhalte...

Mensch des Tages

Marcel Sabitzer: Das Mentalitätsmonster

Von   21. Dezember 2017 00:04 Uhr

Marcel Sabitzer durchbrach die Vorherrschaft von David Alaba: Nach sechs Siegen in Serie des ÖFB-Teamkollegen wurde der 23-Jährige erstmals zu Österreichs "Fußballer des Jahres" gewählt.

  • Lesedauer < 1 Min
Es ist die Belohnung für ein sportlich herausragendes Jahr – und die Bestätigung, dass der Weg der kleinen Schritte der richtige war. Diesen Weg hatte Vater Herfried Sabitzer vorgezeichnet, selbst ehemaliger Bundesliga-Spieler (unter anderem beim LASK) und Teamstürmer. Mit 16 Jahren hatte Marcel für den damaligen Zweitligisten Admira sein Profidebüt gegeben, mit 18 berief ihn Marcel Koller in das ÖFB-Team. Schalke wollte das Talent in die deutsche Bundesliga holen – doch Vater und