Lade Inhalte...

Mühlviertel

Warum spielt ihr nicht den Doppelpass?

28. März 2019 00:04 Uhr

Im Unteren Mühlviertel liefern sich in diesen Tagen die zwei Fußball-Mannschaften der Stadtgemeinde Perg ein spannendes Match.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wobei es nicht darum geht, wer sich nach 90 Minuten als Sieger feiern lassen darf, sondern um einen neuen Kunstrasenplatz. Je eine bis zu 850.000 Euro teure Anlage wollen sowohl der Askö- als auch der Union-Verein mit finanzieller Beteiligung der Gemeinde bauen. Die Gemeinderäte der 8300-Einwohner-Stadt hinterfragen zu Recht: Wäre nicht ein Doppelpass der beiden Klubs angebracht? Der Verein aus der höchsten oberösterreichischen Liga (Union) und der Klub aus der 2.