Lade Inhalte...

EURO 2021

Warum Italien ein würdiger Europameister ist

Von Harald Bartl  12. Juli 2021 00:21 Uhr

Italien ist der erste Europameistertitel seit 1968 mehr als zu gönnen.

  • Lesedauer < 1 Min
Es war ein würdiges, dramatisches Finale im Londoner Wembley-Stadion, in dem es gestern unabhängig vom Ergebnis nie den Falschen erwischen hätte können. Italien ist der erste Europameistertitel seit 1968 mehr als zu gönnen. Wer es schafft, sich nach dem Schock des 0:1 mit dem schnellsten (Gegen)-Tor der EM-Finalgeschichte so zu erholen, der hat sich diesen Titel mehr als verdient. Italiens Teamchef Roberto Mancini hat auch in diesem Finale bewiesen, dass er der Schlüssel zur italienischen