Lade Inhalte...

Innenpolitik

Warnung

Von Lucian Mayringer  11. Oktober 2021 00:04 Uhr

Köstingers Angst vor einem „Pakt mit Kickl“.

  • Lesedauer < 1 Min
Mit einem ebenso eindringlichen wie originellen Appell hat sich Elisabeth Köstinger am Wochenende für ihren scheidenden Bundeskanzler Sebastian Kurz in die Nervenschlacht geworfen. Die Landwirtschaftsministerin hielt Rot und Grün vor, mit "Volten ihre eigene Seele und das Land zu verkaufen". Originell daran war, dass Köstinger als Ziel der rot-grünen "Chaostage einen Pakt mit Herbert Kickl" ausgemacht haben wollte.