Lade Inhalte...

Leitartikel

Corona, Masken und eine Erinnerungspflicht

30. Juni 2020 00:04 Uhr

Eine Ansteckung ist nach wie vor möglich: Behalten wir diesen Satz im Kopf

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ja, es ist lästig. Das wollen wir offen zugeben. Man will in die Straßenbahn steigen – und hat die Maske leider in der Jacke vergessen, die man gestern trug. Die Zugfahrt von Linz nach Wien dauert zwar nur noch eineinviertel Stunden. Der Mund-und-Nasen-Schutz, den man trägt, verursacht einem aber spätestens ab Sankt Pölten das Gefühl, durch nicht mehr ganz appetitlichen Stoff zu atmen. Eine Schutzmaske muss man nur noch in wenigen Bereichen tragen. Öffentliche Verkehrsmittel gehören
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper