Lade Inhalte...

Leitartikel

Das Ende der gelebten Toleranz

Von   11. März 2011 00:04 Uhr

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Bettelgesetz hat gestern mit Stimmenmehrheit den Landtag passiert. Eine christliche und eine rechtsnationale Partei haben der Vertreibung und Bestrafung von Bettlern ihren Segen erteilt. Nirgendwo ist die Kluft zwischen Arm und Reich so augenscheinlich wahrnehmbar wie in großen Städten. In den schönsten Geschäftslagen, wo teurer Schmuck und exklusive Mode die Auslagen zieren, stören armselige Figuren die Konsum-Glitzerwelt. Sie strecken uns die Hand entgegen und flehen mitleidig um milde