Lade Inhalte...

Leitartikel

 Zwischen Folklore und Spirale

Von Dietmar Mascher  09. November 2021 00:04 Uhr

Was von 3,55 Prozent plus dem Arbeitnehmer wirklich bleibt

  • Lesedauer etwa 1 Min
Zu Beginn der Lohnrunde für die Metaller hat OÖN-Karikaturist Gerald Mayerhofer treffend mit einer einzigen Zeichnung die Dramaturgie dieser KV-Verhandlungen dargestellt. Das Aufeinandertreffen von Arbeitgebern und Gewerkschaftern folgt einem Schema, von dem kaum abgewichen wird: Forderungsübergabe – erste ergebnislose Gespräche samt großer Empörung über den jeweils anderen – Warnstreiks mit weiteren Streikdrohungen – Nachtsitzung mit Würstln und Gulasch um Mitternacht –