Lade Inhalte...

Außenpolitik

Hongkongs Hilferufe

14. August 2019 00:04 Uhr

Die Niederschlagung der Proteste hat begonnen.

Seit mehr als zwei Monaten gehen sie auf die Straßen. Und ihr Wunsch nach demokratischen Reformen wird immer verzweifelter. So haben die Demonstranten in Hongkong gestern bereits den zweiten Tag in Folge den Flughafen der Millionenstadt lahmgelegt. Ihr Ziel ist klar: Auf diese Weise erreicht ihr Hilfeschrei die ganze Welt. Schließlich ist der Hongkonger Flughafen einer der größten weltweit.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 18.232.53.231 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden
  • Zugriff stammt nicht von einem Mitarbeiteraccount
  • Zugriff stammt nicht aus dem IP-Bereich des Hauses.92.60.14.72


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.