Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Geschenk an Putin

Von Heidi Riepl,  07. Dezember 2022 00:04 Uhr
Viktor Orban
Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban Bild: Michal Cizek / AFP

Orban trifft die EU an einem heiklen Punkt

Er hat es also doch getan: Ungarns Regierungschef Viktor Orban hat im Poker mit der EU nun sein letztes Ass aus dem Ärmel geholt und per Veto die für die Ukraine überlebenswichtige EU-Hilfe blockiert. Natürlich geht es Orban um seine eigenen Interessen. Er braucht die von der EU blockierten Milliarden, um seinen Wählern weiterhin einen großzügigen Staat vorgaukeln zu können. Weil ihm die EU aber das Geld nur noch im Austausch für Reformen überweisen will, versucht er es eben mit Erpressung. Der