Lade Inhalte...

Innenpolitik

Der Spagat

11. September 2019 00:04 Uhr

Kurz’ Ausländerkurs führt zurück zum alten Partner.

Eine Einsatzgruppe, die sozialen Missbrauch bei Zuwanderern aufspürt, den Eltern von renitenten Schulverweigerern die Kinderbeihilfe kürzen, Kopftücher verbieten, das Kreuz im Klassenzimmer verteidigen. Das sind Botschaften, mit denen Sebastian Kurz seinen Hoffnungsmarkt umwirbt: FP-Wähler, die mit dem (Ausländer-)Kurs der geplatzten Koalition an sich zufrieden waren und nach Ibiza mit dem Gedanken spielen, diesmal dem VP-Obmann ihre Stimme zu geben.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren