Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Kotankos Corner

Ein Band kann eine Fessel sein: Die umstrittenen Berater in der Politik

Von   18. August 2017 00:04 Uhr

Ein Band kann eine Fessel sein: Die umstrittenen Berater in der Politik
Polit-Helfer Alfred Gusenbauer (SPÖ), Hans Peter Haselsteiner (Neos): Hauptrollen im Hintergrund

Netzwerker: Berater sind kluge Köpfe mit guten Kontakten und wenig Hemmungen. Ihre Tätigkeit bleibt der Öffentlichkeit meist verborgen – wenn nicht gerade einer der Besten der Branche hinter Gittern landet.

  • Lesedauer etwa 2 Min
WIEN. Sogar Wolfgang Schüssel hatte einen: Nachdem er 1995 ÖVP-Obmann geworden war, ließ sich der spätere Bundeskanzler vom Amerikaner Frank Luntz beraten. Der Wortschmied aus Connecticut war für seinen aggressiven Stil bekannt. Seine Dienste ließ er sich fürstlich entlohnen, unter anderem von Silvio Berlusconi und George W. Bush, für den er den Slogan "War on Terror" schuf.