Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Balanceakt: Grüne im U-Ausschuss zwischen Anpassung und Aufklärung

Von Christoph Kotanko  19. Juni 2020 00:04 Uhr

WIEN. Im Ibiza-Ausschuss wird die "mutmaßliche Käuflichkeit der türkis-blauen Bundesregierung" untersucht. Für die grünen Prüfer ist das ein heikles Unterfangen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
In einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss werden zahllose Details erörtert, vor allem aber werden Grundfragen verhandelt: Genügt die Gesellschaft ihren eigenen Ansprüchen? Bewahrt sie ihre Prinzipien – Gleichheit vor dem Gesetz, Gleichbehandlung aller Bürger, egal ob Politiker oder Polier, Banker oder Bäcker, Millionär oder Mindestlöhner?