Lade Inhalte...

Kotankos Corner

Liebesgrüße nach Moskau

02. März 2012 00:04 Uhr

Liebesgrüße nach Moskau
Skilegende Karl Schranz ist Ratgeber für Putin. Dieser dekorierte ihn mit dem höchsten Orden.

Am Sonntag wählen die Russen ihren neuen Präsidenten. Der eiskalte Machtpolitiker Putin steht praktisch als Sieger fest. Damit werden auch die Kontakte zwischen Moskau und Wien vertieft. Diese Beziehung ist enger, als der breiten Öffentlichkeit bewusst ist.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Namen sind Programm: Rashid Sardarov, Valentin Bukhtoyarov, Suleiman Kerimov, Vladimir Krupchak, Ural Rakhimov, Andrej Melnitschenko, Mikhail Fridman, Boris Kandow sind robuste russische Aufsteiger. Sie alle haben wirtschaftliche, meist auch private Interessen in Österreich.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper