Lade Inhalte...

Die Sicht der Anderen

Rechnungshof mit bildungspolitischem Ehrgeiz

07. Juli 2020 00:04 Uhr

Wie in jedem Jahr wird auch heuer wieder die Matura reformiert.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Infektionszahlen steigen, die Wirtschaftsleistung sinkt, der Arbeitsmarkt stagniert. Wir haben derzeit nicht viel zu lachen. Doch auf den Bildungssektor ist auch in trüben Zeiten Verlass. Da ist immer für Jux und Schelmerei gesorgt. So wie in jedem Jahr wird auch heuer wieder die Matura reformiert. Der Anlass ist diesmal ein Bericht des Rechnungshofs, der sich nicht mehr auf seine fiskalischen Kernkompetenzen beschränken will, sondern offensichtlich auch nach dem begehrten Rang des
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper