Lade Inhalte...

Brief aus Brüssel

Ewig wird an der Uhr gedreht

27. März 2021 00:04 Uhr

Das waren noch Zeiten, als Europa scheinbar wenig andere Sorgen hatte, als über die Umstellung auf Sommerzeit und wieder zurück zu diskutieren.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im Herbst 2018 machten sich viele Menschen Hoffnungen auf eine ewig währende Sommerzeit. Bald sei Schluss mit der zwei Mal im Jahr erfolgenden Zeitumstellung, hieß es damals. Die EU-Staaten sollten sich für eine Zeit entscheiden – und diese dann für immer beibehalten. "Die Menschen wollen das, wir machen das", hatte der damalige Kommissionschef Jean-Claude Juncker angekündigt und einen Gesetzesvorschlag eingebracht.