Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Zerfall des Paten

Von Nora Bruckmüller  20. Juli 2021 00:04 Uhr

Ein Mafia-Film als hätte Lars von Trier mitgemacht

  • Lesedauer < 1 Min
Fans des Streamings, die auf Amazon Prime über den neuen Film "Capone" stolpern, sei Wichtiges ans Herz gelegt: Wenn Sie glauben, Sie würden damit eine lässige Mafia-Produktion starten, wird das nicht so sein. "Capone" mit Tom Hardy in der Hauptrolle, der sich als Bond empfiehlt (mehr auf Seite 15), ist kein Film im herkömmlichen Sinne des Mob-Genres. Es ist einer, für den sich ein Cineasten-Schlag begeistern kann, der für Provokation, Bizarres, Abgedrehtes zu haben ist. Warum?