Lade Inhalte...

Blick ins Kastl

Im Zwiespalt

Von Karin Schütze  02. Dezember 2021 00:04 Uhr

Historienserie über das Nachkriegsdeutschland.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein Hauch von Amerika" legt sich 1951 über das (fiktive) deutsche Örtchen Kaltenstein in der gleichnamigen Historien-Miniserie (gestern, ARD). Die US-Besatzer werden mit gemischten Gefühlen empfangen. Bauer Kastner muss sein Land abtreten, seine Tochter Marie (Elisa Schlott) nimmt eine Stelle als Haushälterin beim Sergeant an, um die Familie über Wasser zu halten. Ihre beste Freundin und Bürgermeistertochter Erika (Franziska Brandmeier) stürzt sich ins neue Nachtleben.