Lade Inhalte...

Alltagsdinge

Lausige Zeiten

05. Dezember 2020 00:04 Uhr

Aber man muss zufrieden sein: Besser eine Laus im Kraut als gar kein Fleisch.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es kommen lausige Zeiten. Das Coronavirus macht uns wieder einmal bewusst, wie viele Lebewesen, kleinste, kleine und größere, sich auf den Menschen als Wirt eingerichtet haben. Nicht nur verschiedenste Viren, Bakterien und allerlei Darmparasiten, sondern auch Haarbalgmilben, Menschenflöhe und vor allem die Kopf- und Kleiderläuse.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper