Lade Inhalte...

Alltagsdinge

Es geht!

Von Roman Sandgruber  04. September 2021 00:04 Uhr

So wichtig und grundlegend das Gehen für den Menschen ist, so selten ist es inzwischen geworden.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Mensch ist von Natur aus ein Geher. Dazu ist sein Körperbau am besten geschaffen. Abertausende von Jahren sind die Menschen ausschließlich gegangen: die Wandernden, die Flüchtenden und die Ankommenden, die Händler, Pilger und Boten, die Handwerksburschen auf der Walz, die Arbeiter zu ihren Fabriken, die Krieger auf ihren Feldzügen. Alle früheren Völkerwanderungen fanden im Gehen statt.