Lade Inhalte...

Welser Stadtschreiber

Schachtelsätze

Von Stefan Abermann  19. August 2021 00:04 Uhr

Das Wichtigste vorab: Bei der Entstehung dieser Kolumne wurde keine Schuhschachtel beschädigt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ich bin ein Freund sprachlicher Bilder. Bilder haben Vorteile, vor allem vereinfachen sie – was auch zu ihrem Nachteil werden kann, denn: Man neigt dazu, nur das Offensichtlichste wahrzunehmen und nicht hinter die Kulisse zu schauen. Ähnlich ist das mit Hausfassaden: Man kann darüber diskutieren, ob eine Fassade "schön" ist. Aber heißt das auch, dass es schön ist, darin zu wohnen? Hier kommen wir zu meinem liebsten Welser Sprachbild: der Schuhschachtelarchitektur.