Lade Inhalte...

Wohnen

Wie Häuser und Wohnungen für den Verkauf fit gemacht werden

Von Karin Haas  17. April 2022 14:00 Uhr

Immer mehr "Home Stager" geben den Immobilien die richtige Bühne.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Sie betreten abgewohnte Appartements. Sie lassen ihren Kennerblick durch Einfamilienhäuser schweifen, in denen manchmal die Oma ihres Auftraggebers ihre letzten Jahre verbracht hat. Und sie geben diesen Immobilien ihren Charme zurück. Oder sie richten neu erbaute Mikro-Wohnungen so geschickt her, dass sich potenzielle Käufer vorstellen können, dass in wenig Raum viel Platz stecken kann. Denn die Immobilien sollen verkauft werden – und zwar schnell. Die Rede ist von "Home Stagern".