Lade Inhalte...

Wohnen

Strafprozess im Vatikan wegen Immobilien-Finanzskandal

Von   24. Juli 2021 04:04 Uhr

ROM. Prozessauftakt am Dienstag mit zehn Beschuldigten, es geht um ein Geschäft in London

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es wird der größte Strafprozess in der Geschichte des Vatikanstaats: Ab kommendem Dienstag wird geklärt, wer für den Finanzskandal im Staatssekretariat verantwortlich ist. Erstmals muss sich ein Kardinal der katholischen Kirche vor dem vatikanischen Strafgericht verantworten, wie Kathpress berichtet. Welche Rolle spielte Giovanni Angelo Becciu bei den Investitionen des vatikanischen Staatssekretariats in eine Londoner Immobilie? Welche Verantwortung trug der Mann, der als Substitut sieben Jahre