Lade Inhalte...

Wohnen

Ein bewegtes Bildungshaus

Von Georg Wilbertz  07. Mai 2022 10:30 Uhr

Im städtebaulich heterogenen Umfeld der Wiener Straße in Linz entstand mit dem Umbau des BFI ein individueller Baukomplex, der viele Funktionen integriert.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bei aller Innovationsleidenschaft, die häufig die Arbeit ambitionierter Architekturbüros kennzeichnet, gelingt es selten, ein Bauwerk mit einem markanten Alleinstellungsmerkmal zu versehen. Im Falle des von Hertl.Architekten aus Steyr grundlegend umgestalteten BFI-Gebäudes an der Ecke Wiener Straße - Raimundstraße in Linz ist dies auf eindrückliche Art gelungen.