Lade Inhalte...

Wohnen

Das Kreuz, wenn sich alle einigen sollen

Von Karin Haas  21. November 2021 10:25 Uhr

E-Tankstellen und andere Baumaßnahmen: Eine für Jänner 2022 geplante Gesetzesnovelle zum WEG soll notorische Bremser ausbremsen helfen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Materie ist sperrig und nennt sich Wohnungseigentumsgesetz, kurz WEG genannt. 2002, vor 20 Jahren, wurde dieser Dschungel an Bestimmungen, der Hausverwalter und Wohnungseigentümer gleichermaßen zu nerven scheint, zuletzt reformiert. Nun soll das WEG mit einer Novelle, die ab Jänner 2022 gelten soll, modernen Gegebenheiten angepasst werden. Es gilt für geschätzte 650.000 Haushalte in ganz Österreich.