Lade Inhalte...

Reisen

Hermann Hesse und seine Stadt

14. August 2020 00:04 Uhr

Hermann Hesse und seine Stadt
Mehr als 200 Gebäude der mittelalterlichen Stadt stehen unter Denkmalschutz.

Eine literarische Wanderung im Schwarzwaldstädtchen Calw

  • Lesedauer etwa 3 Min
Stefan Ruzowitzkys aktuelle bildgewaltige Verfilmung von Hermann Hesses "Narziss und Goldmund" spiegelt die innere Zerrissenheit des jungen Hesse wider. Ein Spaziergang durch dessen Heimatstadt Calw, 50 Kilometer westlich von Stuttgart gelegen, ist ein Stück Kino aus anderer Perspektive.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper