Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '

Genuss statt Glanz, Glamour und Gloria

Von Martin Roithner,  25. Februar 2023 15:00 Uhr
Genuss statt  Glanz, Glamour und Gloria
Skifahren mit Ausblick: Rechts im Hintergrund ist das Kaisergebirge mit dem Wilden Kaiser zu sehen. Bild: Kitzbüheler Alpen

Kitzbühels schrille und laute Seite kennen viele. Dass die Region auch anders kann, offenbart sich jenen, die mit Skiern die Nachbarorte erkunden – stets unter kaiserlicher Beobachtung.

Der Kaiser ist allgegenwärtig. Das gilt für Kitzbühel noch ein bisschen mehr als für andere Orte in Österreich – vielleicht mit Ausnahme von Wien und Bad Ischl. Die Rede ist aber nicht von Franz Klammer, Abfahrtskaiser und viermaliger Sieger auf der Streif, oder seinem Namensvetter Franz Beckenbauer, dem Fußball-Kaiser, der sich in Kitzbühel ein Haus gekauft hat und in dem 8000-Einwohner-Ort jedes Jahr zum Karpfenessen lädt.